< Zurück zur Übersicht

Veröffentlichungen in typoversity und output 14

0 Comments | Eintrag erstellt am 24 Mai 2011

Zwei meiner Studienarbeiten wurden bzw. werden erfreulicherweise in Büchern veröffentlicht.

Mein Projekt T-Buch kam in die Endauswahl des Buchprojekts „Typoversity“, welches die typografische Ausbildung in Deutschland behandelt. Aus über 300 eingereichten Arbeiten wurde unter anderem mein Projekt ausgewählt, und ist jetzt im frisch veröffentlichten Werk mit einer Seite vertreten:

Bei den jährlichen output awards, ein internationaler Studentenwettbewerb im Bereich Design, kam meine Stadtführer-App „FüMobil“ in die „Selected“ Arbeiten und wird im Buch output 14 veröffentlicht. Insgesamt wurden aus 964 eingereichten Arbeiten 83 für die Veröffentlichtung im Buch ausgewählt. Das Buch soll im Herbst erscheinen.

Das App-Projekt wird auch sobald ich dazu komme in seiner finalen Form unter den Cases online gehen.