< Zurück zur Übersicht

Vortrag Jochen Rädeker – Good Design is a Tough Job

Eintrag erstellt am 17 Nov 2011

Am Dienstagabend war Jochen Rädeker, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Strichpunkt und Vorstandssprecher des ADC, zu Gast im Neuen Museum Nürnberg.

In seinem Vortrag „Good Design is a Tough Job“ hat er zwanzig Thesen vorgestellt, die seiner Meinung nach gutes Design ausmachen. Diese Thesen hat er jeweils mit Beispielen aus seiner Agentur belegt.

Eine der interessantesten Thesen war sicherlich „Good Design kills Advertising“, in welcher er die Überlegenheit des Designs – vor allem in seiner langfristigen Wirkung – gegenüber Werbung (wirkt vor allem kurzfristig) herausstellte.

Wer sich selbst ein Bild von den 20 Thesen machen will, kann einen Blick in das gleichnamige Buch werfen, welches in den nächsten Tagen erhältlich sein soll.
Oder dieses Video ansehen – der Inhalt des Vortrags auf drei Minuten komprimiert.

Und wer den Vortrag live sehen will – im Februar ist Jochen Rädeker in München bei der typografischen Gesellschaft zu Besuch. Auch an der FH Nürnberg wird der nächste Jahr, am 10. Januar zu Gast sein, dann aber unter dem Titel: „Erfolgreiche Kommunikationskonzepte – für kleine und große Global Player“.

Ich bin gespannt.

Kommentar erstellen

Name (required)

Mail (wird nicht veröffentlicht) (required)

Website