< Zurück zur Übersicht

Diplomausstellung FH Nürnberg: Kronjuwelen2010

1 Comment | Eintrag erstellt am 31 Jul 2010

Unter dem Titel Kronjuwelen fand am 23.Juli die letzte reine Diplomausstellung der FH Nürnberg / Fakultät Design statt. Zwei Arbeiten die mir besonders gut gefielen, möchte ich hier kurz vorstellen.

Serendipity – der glückliche Fehler, ist der Titel der Diplomarbeit von Timo Hoyer, die neben der traditionellen Magazinform ein weiteres Element enthält: Augmented Reality.
Wie das ganze aussieht, kann man sich in dem Video ansehen, das auf der Seite zum Magazin verlinkt ist.

Serendipity - Diplomarbeit Timo Hoyer

Serendipity - Diplomarbeit Timo Hoyer

Die zweite Arbeit ist ebenfalls ein Magazin, hat den Titel „Bleep“ und behandelt das Thema nachhaltiges und ökologisches Bewusstsein. Das Bleep Magazine ist die Arbeit von Stefanie Landvogt und Benjamin Probst, und hat auch eine Website, die allerdings noch nicht verfügbar ist.

Diplomarbeit Stefanie Landvogt und Benjamin Probst - Bleep Magazine
Diplomarbeit Stefanie Landvogt und Benjamin Probst - Bleep Magazine

Eine genauere Beschreibung und alle weiteren Arbeiten des Diplomjahrgangs gibt es auf Kronjuwelen2010.de

Vergangene Diplomausstellungen:
Wintersemester 09/10
Sommersemester 2009
Wintersemester 08/09
Sommersemester 2008

< Zurück zur Übersicht

Gerhard Mayer – LHC

0 Comments | Eintrag erstellt am 21 Jul 2010

Seit längerem im Neuen Museum Nürnberg zu Gast: Gerhard Mayer mit seiner absolut fantastischen Arbeit „LHC“. Noch bis 29.August zu sehen.

weiterlesen »

< Zurück zur Übersicht

Eindrücke von der Jahresausstellung der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg

0 Comments | Eintrag erstellt am 19 Jul 2010

< Zurück zur Übersicht

Lesestoff

0 Comments | Eintrag erstellt am 27 Mrz 2010

Frischer Lesestoff aus der FH-Bibliothek:

Frakur Mon Amour beschäftigt sich mit Gebrochenen Schriften, interessant für alle typografisch Interessierten.
Im ADC-Buch 2009 gibts die Highlights aus der Werbung und Design made in Germany des letzten Jahres.
Ganz ähnlich das BFF-Jahrbuch, nur liegt hier der Fokus auf der Fotografie.

Nach der Sichtung gibts noch mal ein kleines Fazit zu den Büchern hier im Blog.

< Zurück zur Übersicht

Buchtipp: Generative Gestaltung

0 Comments | Eintrag erstellt am 02 Jan 2010

Die Bibliothek unserer Hochschule bietet die wunderbare Möglichkeit Bücher zu bestellen, so kommt man schnell und kostenfrei an die neuesten Designbücher. Ein Beispiel möchte ich heute hier vorstellen:

» Mit den Möglichkeiten von Programmiersprachen wie »Processing« geht ein Paradigmenwechsel im Design einher: Die Rolle des Gestalters erstreckt sich nicht mehr nur auf den eigentlichen formalen Gestaltungsprozess, er wird vielmehr auch zum Programmierer seiner dynamischen digitalen Werkzeuge. Die Programmiersprache wird zum Entwurfsmedium. Sie nutzt Muster zum Generieren neuer visueller Welten. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen zum Entwickeln komplexer Visualisierungsstrategien, zeigt, wie diese programmier technisch umsetzbar sind und legt den Grundstein für ein neues, zeitgemäßes Entwerfen. Mit vielen Best-Practice-Beispielen macht es Lust auf gestalterische Entdeckungsreisen. «

Mehr Infos auf www.generative-gestaltung.de

< Zurück zur Übersicht

Webtipp: www.foliofocus.com

0 Comments | Eintrag erstellt am 21 Dez 2009

Reichlich Inspiration bietet die Website folio focus. Hinter der Adresse versteckt sich eine sehr umfangreiche Sammlung von Portfolio-Websites aus dem Bereich Design. Mehrere hunderte großteils sehr sehenswerte Websites sind verlinkt.

Link zu www.foliofocus.com